Direkt zum Inhalt

Secupoint®

Der ständig nutzbare, temporäre Anschlagpunkt / Anseilschutz bietet absoluten Korrosionsschutz, da er komplett aus Edelstahl gefertigt ist und im Falle eines Absturzes definiert verformbar. Weiterhin punktet unsere Absturzsicherung / Einzelanschlagpunkt Point mit einer einfachen Montage. Was zeichnet ihn aus?

  • alle Komponenten aus Edelstahl: Stütze, Öse, Befestigungsmaterial sowie optional Anschlussmanschetten / Eindichtsets
  • für diverse Untergründe
  • Blitzschutz wegen der geringen Bauhöhe über Dach nicht erforderlich
  • nach den Bestimmungen der EN 1090-1:2012-03 gefertigt
 

Top Vorteile Anschlageinrichtungen

  • Die Montage von SECUPOHL Anschlageinrichtungen auf Trapezblech ist ohne Beachtung der T-Blech- Stöße zulässig
  • IFBS-konform durch selbstbohrende Schrauben

Produktbeschreibung Secupoint®

Secupoint® ist ein ständig nutzbarer, temporärer Anseilschutz zur Befestigung der persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz. Durch definierte Verformung im Absturzfall entsteht eine minimale Krafteinleitung in das System und den Nutzer. Die Fertigung der Absturzsicherung Secupoint® entspricht den Bestimmungen der EN 1090-1:2012-03, Ausführung von Stahltragwerken und Aluminiumtragwerken (Konformitätsnachweisverfahren für tragende Bauteile). Die Leistungserklärung wird nach der Bauproduktenverordnung EU 305/2011 erbracht.

Technische Beschreibung Secupoint®

Komplettsystem bestehend aus: Stütze, Öse, Befestigungsmaterial sowie optional Anschlussmanschetten / Eindichtsets.

  • Korrosionsgeschützt, da komplett aus Edelstahl gefertigt.
  • Blitzschutz wegen der geringen Bauhöhe über Dach nicht erforderlich.
  • Auch als Zwischenstütze mit Seculine®Vario Seilhalter im Seculine®Vario System einsetzbar

versch. Anschlagpunkte

Einzelanschlagpunkt für
Betonbinder
Betondecke
Einzelanschlagpunkt für
Stahlkonstruktion
Einzelanschlagpunkt für
Stahlkonstruktion
Einzelanschlagpunkt für
Porendecke
Leichtbetondecke
Einzelanschlagpunkt für
Holzbalken
Holzleimbinder
Einzelanschlagpunkt für
Leichtbaudecke
Einzelanschlagpunkt für
Stahltrapezprofil
Einzelanschlagpunkt für
Hohlkammerdecken
Einzelanschlagpunkt für
Stahlsandwichprofil
Stahltrapezprofil
Einzelanschlagpunkt für
Holzbalken
Einzelanschlagpunkt für
Stahltrapezprofil

Secupoint® - Der einzigartige Anschlagpunkt

Handhabung Secupoint®

  • Einsatz bei Bauten mit einer Absturzhöhe ab 3,00 m, einschließlich Baugrube.
  • Anwendung als Anschlagkonstruktion mit Secu-Seil: Sicherung von max. 4 Personen pro Secu-Seil, jedoch max. 2 Personen je Feld.
  • Anwendung als Anschlagpunkt ohne Secu-Seil: Sicherung von max. 2 Personen pro Secupoint®. Wir empfehlen jedoch generell den Einsatz eines Secu-Seil-Systems.
  • Einbauabstände: Zwischen den Anschlagpunkten max. 7,50 m. Zur Dachkante min. 2,50 m.
  • Der Secupoint® darf ausschließlich zur Sicherung von Personen verwendet werden.
  • Belastungsproben sind nicht zulässig.