Direkt zum Inhalt




SECU®Track

Produktbeschreibung SECU®Track

Der Sicherungsallrounder der SECU®-Familie Das Absturzsicherungssystem SECU®Track aus Edelstahl, eloxiertem Aluminium oder einer Kombination beider Werkstoffe besticht durch seine einfache Anwendung: Rollengleiter können mit wenigen Handgriffen abgenommen und an jeder beliebigen Stelle eingesetzt werden. Mit der Anschlageinrichtung können sich bis zu sechs Personen mittels einer Persönlichen Schutzausrüstung sichern.

Die Anschlageinrichtung besteht aus einem 30 mm Spezial-T-Profil, das mit Zwischenhaltern fixiert wird. Auf dem T-Profil kann über ein Ein-/Ausstiegsterminal das SECU®Track-Läuferelement befestigt werden. Höhenunterschiede können reibungslos überwunden werden, wobei die rollengeführten und 360° drehbaren Läuferelemente eine kontinuierliche Sicherung bei Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen ermöglicht.

Technische Beschreibung SECU®Track

  • Geprüftes Produkt nach DIN EN 795:2012 Typ D DIN CEN/TS 16415:2013 Typ D in Edelstahl und Aluminium lieferbar
  • Anwendbar bei Dächern aller Art mit einer Neigung bis 50° horizontal / als Steigschutz für senkrechte Fassaden bis 90° vertikal
  • Anpassung an unterschiedliche Gegebenheiten von Bauwerken und Dachformen
  • Leichtgängige Läuferelemente, die je nach Bauart, sowohl am Ende, als auch in der Mitte der Schiene aufgesetzt werden können
  • Enge Kurvenführung (R > 120 mm) und Überwindung von Höhenunterschieden (H > 210 mm) durch Verformen der Schienen möglich
  • Entspricht den Anforderungen der DGUV Klasse 2
  • Erfüllt die technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) A2.1 SECUPOHL

Aluminium oder Edelstahl