Direkt zum Inhalt




SECU®Track

Produktbeschreibung SECU®Track

Das Absturzsicherungssystem SECU®Track aus Edelstahl, eloxiertem Aluminium oder einer Kombination beider Werkstoffe besticht durch seine einfache Anwendung: Rollengleiter können mit wenigen Handgriffen abgenommen und an jeder beliebigen Stelle eingesetzt werden. Mit der Anschlageinrichtung können sich bis zu sechs Personen mittels einer Persönlichen Schutzaus-rüstung sichern. Die Anschlageinrichtung besteht aus einem 30 mm Spezial-T-Profil oder einem spezial Aluminium Strangpressprofil, das mit Zwischenhaltern fixiert wird. Auf den Profilen kann, über ein Ein-/Ausstiegsterminal, das SECU®Track - Läuferelement befestigt werden. Höhenunterschiede können reibungslos überwunden werden, wobei die rollengeführten und 360° drehbaren Läuferelemente eine kontinuierliche Sicherung bei Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen ermöglichen.

Technische Beschreibung SECU®Track

  • Geprüftes Produkt nach DIN EN 795:2012 Typ D DIN CEN/TS 16415:2013 Typ D in Edelstahl und Aluminium lieferbar
  • Anwendbar bei Dächern aller Art mit einer Neigung bis 50° horizontal / als Steigschutz für senkrechte Fassaden bis 90° vertikal
  • Anpassung an unterschiedliche Gegebenheiten von Bauwerken und Dachformen
  • Leichtgängige Läuferelemente, die je nach Bauart, sowohl am Ende, als auch in der Mitte der Schiene aufgesetzt werden können
  • Enge Kurvenführung (R > 120 mm) und Überwindung von Höhenunterschieden (H > 210 mm) durch Verformen der Schienen möglich
  • Entspricht den Anforderungen der DGUV Klasse 2
  • Erfüllt die technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) A2.1 SECUPOHL

Aluminium oder Edelstahl